Am Ende dieser Legislaturperiode kann die CDU Dötlingen auf erfolgreiche Jahre zurückblicken. Es ist uns gelungen für die Bürgerinnen und Bürger in unserer Gemeinde ein lebenswertes Umfeld  mit einer funktionierenden Infrastruktur, intakter Natur, hervorragenden Grundschulen und Kinderbetreuungseinrichtungen, sowie vorbildlich ausgestatteten Sport-und Freizeitstätten zu erhalten. Trotzdem wurden keine finanziellen Ressourcen verschwendet und  die Gemeinde Dötlingen bleibt weiterhin schuldenfrei. Dennoch wird sich der kommende Gemeinderat intensiv um die kommunalen Finanzen kümmern müssen, denn die lange Jahre sprudelnde Einnahmequelle der Exxon ist fast versiegt. Die Eigenständigkeit der Gemeinde und der Erhalt von Gestaltungsmöglichkeiten durch wachsende Steuerkraft ist daher eines unserer Hauptanliegen.

Gesellschaftliche Herausforderungen im Zusammenhang mit  Migration und Integration sind auch an der Gemeinde Dötlingen nicht vorübergegangen. Wir unterstützen ausdrücklich, dass die Menschen, die zu uns gekommen sind und noch kommen werden, mit Respekt und Wertschätzung behandelt werden. Die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer vor Ort haben uns gezeigt, dass wir mit diesen Grundsätzen nicht alleine stehen. Wir wollen den Bürgermeister und sein motiviertes Team im Rathaus in die Lage versetzen, ihre diesbezüglichen Aufgaben so wahrnehmen zu können, dass diese Herausforderungen auch in Zukunft mit Ruhe und Gelassenheit zu meistern sind.

Bürgernähe und das Streben nach mehr politischer Transparenz stellen die wichtige Grundlage unserer politischen Arbeit dar. So sind wir stolz darauf, dass dieses Wahlprogramm unter Mitwirkung von Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde  Dötlingen  gestaltet wurde.

Der demographische Wandel macht auch vor der Politik nicht Halt. Die all gegenwärtige Überalterung in der Politik ist nicht zu leugnen. Die CDU in Dötlingen konnte dagegen erfolgreich junge Frauen und Männer für die  aktive Mitarbeit und Gestaltung in der Kommunalpolitik gewinnen. Unsere Partei bleibt flexibel  und stellt sich damit den Herausforderungen einer sich schnell verändernden Welt. Wir verbinden Generationen und sind trotzdem unseren Traditionen und  Werten verpflichtet.

Unser Wahlprogramm  soll eine Orientierung für die Wählerinnen und Wähler darstellen. Es kann nicht jedes Thema beinhalten und nicht alle Probleme abschließend behandeln. Vielmehr gestalten wir eine Richtschnur für das politische Handeln der CDU-Mitglieder im künftigen Gemeinderat.

Die CDU Dötlingen stellt sich dieser Aufgabe. Mehr mit uns erreichen.

Für den CDU-Gemeindeverband Dötlingen

Willi Niehoff  – 1. Vorsitzender –

Willi Niehoff

Willi Niehoff

1. Vorsitzender